Roman personalisieren

In nur drei einfachen Schritten personalisieren Sie Ihren Roman „Jane Eyre“:

  1. Bestimmen Sie die Haupt- und Nebenrollen,
  2. schreiben Sie Ihre eigene Widmung,
  3. wählen Sie die Bindungsart und
    gestalten den Umschlag des Buches.

Achtung! Wir übernehmen Ihre Angaben exakt so wie von Ihnen eingegeben und prüfen nicht auf Rechtschreibung, Sinn, etc. » Datenschutzerklärung anzeigen

Personalisiertes Cover von Roman „Jane Eyre“

Darsteller personalisieren

Rolle wählen

TIPP: Personalisieren Sie nur so viele Rollen wie Sie möchten; die übrigen Rollen behalten ihre ursprünglichen Angaben.
Nutzen Sie die TAB-Taste, um schnell zwischen den Eingabefeldern zu wechseln – auch über mehrere Rollen hinweg!

Hauptrollen

Nebenrollen

Marie Muster – die Ich-Erzählerin der Geschichte

Marie Muster ist Waisenkind und leidet ihre ganze Kindheit lang unter der Tyrannei ihrer Pflegefamilie. Schließlich kommt Marie in ein Mädcheninternat, wo sie Selbstvertrauen und erste Freunde gewinnt. Als Achtzehnjährige nimmt sie eine Stelle als Erzieherin im Haus von Edward Rochester an. Die beiden verlieben sich, doch bevor sie heiraten, stellt sich heraus, dass Edward bereits eine Ehefrau hat, die jedoch dem Wahnsinn verfallen ist. Marie flieht verzweifelt aus dem Haus, leidet einige Tage Hunger und wird schließlich von John Rivers und seinen Schwestern aufgenommen. Durch einen Zufall erfährt Marie, dass sie eine reiche Erbschaft gemacht hat und die Geschwister Rivers mit ihr verwandt sind, sodass sie sich plötzlich über eine Familie freuen darf. Doch sie kann Edward nicht vergessen, eilt zu ihm zurück und findet einen gebrochenen Mann vor. Sie verspricht, bei ihm zu bleiben und ihn gesund zu pflegen. Schließlich heiraten die beiden.

Ihre Personalisierung:

Weitere Details auf Wunsch (optional & kostenlos)

nächste Rolle »

zurück zur Rollen-Übersicht

Edward Rochester – der wohlhabende Gutsherr

Edward Rochester ist ein etwas eigenwilliger Adeliger, der Marie anfangs grob und unhöflich erscheint. Er hat sich jedoch auf Anhieb in sie verliebt und versucht, sie durch einen Flirt mit Blanche Ingram eifersüchtig zu machen. Schließlich gesteht er Marie seine Liebe und bittet sie, seine Frau zu werden. Als junger Mann jedoch hat der heute fast Vierzigjährige Edward auf einer seiner Reisen Bertha Mason kennengelernt – und geheiratet. Als diese kurz darauf dem Wahnsinn verfallen ist, hat er eine Pflegerin eingestellt und Bertha jahrelang vor den Augen aller auf dem Dachboden versteckt. Edward leidet unter der Situation, noch mehr, als ihn Marie deshalb verlässt. Nichtsdestotrotz versucht er, Bertha aus dem Feuer zu retten, das kurz darauf in Thornfield Hall ausbricht. Dabei wird Edward verletzt, bricht sich alle Knochen und erblindet auf einem Auge. Erst durch die liebevolle Pflege von Marie wird er am Ende wieder gesund.

Ihre Personalisierung:

Weitere Details auf Wunsch (optional & kostenlos)

« vorige Rolle nächste Rolle »

zurück zur Rollen-Übersicht

Bertha Mason – die verrückte Ehefrau von Edward Rochester – Achtung! Sie stürzt am Ende vom Dach und stirbt!

Bertha Mason war einst eine rassige Schönheit aus Jamaica. Aufgrund einer Erbkrankheit verfällt sie jedoch nach ihrer Hochzeit mit Edward dem Wahnsinn und zeigt von nun an animalische Züge. Sie lacht schauderhaft, schreit, beißt und fällt sowohl Edward als auch ihren eigenen Bruder – in der Geschichte tritt er als Mr. Mason in Erscheinung – eines Nachts an. Am Ende setzt sie Thornfield Hall in Brand und kommt dabei selbst bei einem Sturz vom Dach ums Leben.

Ihre Personalisierung:

Weitere Details auf Wunsch (optional & kostenlos)

« vorige Rollenächste Rolle »

zurück zur Rollen-Übersicht

Grace – die Pflegerin von Bertha Mason

Grace ist eine Bedienstete, die Edward Rochester mit der Betreuung von Bertha Mason betraut hat. Einzig ihr gelegentlicher Alkoholkonsum ist ihr Makel, den Bertha für ihre Zwecke auszunutzen weiß.

Ihre Personalisierung:

« vorige Rollenächste Rolle »

zurück zur Rollen-Übersicht

Mrs. Fairfax – die Haushälterin

Mrs. Fairfax ist eine gutmütige und warmherzige alte Dame, die als Haushälterin in Thornfield Hall angestellt ist. Sie ist ein bisschen schwerhörig und etwas gewöhnlich, aber schon bald eine vertraute Person für Marie.

Ihre Personalisierung:

« vorige Rollenächste Rolle »

zurück zur Rollen-Übersicht

Adele – die Pflegetochter von Edward Rochester

Adele ist das Kind einer ehemaligen Geliebten von Edward Rochester. Auch wenn sie wahrscheinlich nicht sein Fleisch und Blut ist, nimmt er sich ihrer an, als sie von ihrer Mutter verlassen wird. Adele wird von Marie unterrichtet und ist ein quirliges, aber liebes Kind.

Ihre Personalisierung:

Weitere Details auf Wunsch (optional & kostenlos)

« vorige Rollenächste Rolle »

zurück zur Rollen-Übersicht

Leah – das Hausmädchen

Leah ist das Hausmädchen in Thornfield Hall und Marie wohlgesinnt.

Ihre Personalisierung:

« vorige Rollenächste Rolle »

zurück zur Rollen-Übersicht

Johan – ein Dienstbote

Johan ist ein Dienstbote in Thornfield Hall. Er ist ein ältlicher Herr, der verheiratet ist und am Ende zusammen mit seiner Frau den kranken Edward Rochester pflegt.

Ihre Personalisierung:

« vorige Rollenächste Rolle »

zurück zur Rollen-Übersicht

Pilot – der Hund von Edward Rochester

Pilot ist der Hund von Edward Rochester.

Ihre Personalisierung:

« vorige Rollenächste Rolle »

zurück zur Rollen-Übersicht

Blanche Ingram – eine junge Adelige

Blanche Ingram ist eine junge, sehr hübsche Frau, die sehr musikalisch ist. Lange Zeit glaubt jeder, sie und Edward Rochester würden bald heiraten, aber in Wirklichkeit haben die beiden kaum Gefühle füreinander. Blanche ist außerdem sehr herrisch und überheblich.

Ihre Personalisierung:

« vorige Rollenächste Rolle »

zurück zur Rollen-Übersicht

Mrs. Reed – die Pflegemutter von Marie – Achtung! Sie stirbt im Laufe der Geschichte!

Mrs. Reed ist Maries Pflegemutter. Sie vergöttert ihre eigenen Kinder und tyrannisiert Marie. Sie ist froh, ihre Pflegetochter ins Internat geben zu können, und nimmt nicht einmal dann mit ihr Kontakt auf, als Maries Onkel nach seiner Nichte sucht. Erst kurz vor ihrem Tod berichtet sie Marie vom Besuch ihres Verwandten, jedoch ohne wirkliche Reue für ihr Verhalten gegenüber ihrer Pflegetochter.

Ihre Personalisierung:

Weitere Details auf Wunsch (optional & kostenlos)

« vorige Rollenächste Rolle »

zurück zur Rollen-Übersicht

Jack – der Sohn von Mrs. Reed – Achtung! Er stirbt im Laufe der Geschichte!

Jack ist der Sohn von Mrs. Reed und herrscht wie ein Haustyrann über die Bewohner von Gateshead Hall, dem Wohnsitz der Familie Reed. Er ist Marie gegenüber sehr boshaft, sodass sie ihn als Kind fürchtet. Später erfährt man, dass er ein sehr lasterhaftes Leben geführt und die Familie Reed finanziell ruiniert hat. Er stirbt schließlich sehr jung, vermutlich durch Selbstmord.

Ihre Personalisierung:

Weitere Details auf Wunsch (optional & kostenlos)

« vorige Rollenächste Rolle »

zurück zur Rollen-Übersicht

Eliza – die Tochter von Mrs. Reed

Eliza ist ein starrköpfiges und selbstsüchtiges Kind. Erst im Erwachsenenalter ist sie Marie gegenüber einigermaßen freundlich. Von ihr erfährt man, dass sie sich nach dem Tod ihrer Mutter voll und ganz der Religion widmet und ins Kloster geht.

Ihre Personalisierung:

« vorige Rollenächste Rolle »

zurück zur Rollen-Übersicht

Georgiana – die zweite Tochter von Mrs. Reed

Georgiana besitzt als Kind ein zänkisches und heimtückisches Wesen. Sie gilt als sehr hübsch, jedoch verändert sich ihre äußere Erscheinung mit zunehmendem Alter; sie wirkt blass und behäbig. Erstaunlicherweise verhält sie sich Marie gegenüber recht freundlich, als sie sich kurz vor dem Tod von Mrs. Reed wiedersehen.

Ihre Personalisierung:

« vorige Rollenächste Rolle »

zurück zur Rollen-Übersicht

Bessie – das Kindermädchen von Marie

Bessie arbeitet im Haus von Mrs. Reed als Kindermädchen. Sie ist ihrer Herrschaft gegenüber unterwürfig und loyal, hat aber ein gutes Herz. Sie besucht Marie schließlich sogar im Internat und holt sie nach Gateshead Hall zurück, als Mrs. Reed schwer erkrankt. Zu diesem Zeitpunkt ist Bessie verheiratet und hat bereits drei Kinder.

Ihre Personalisierung:

Weitere Details auf Wunsch (optional & kostenlos)

« vorige Rollenächste Rolle »

zurück zur Rollen-Übersicht

Miss Abbot – eine Bedienstete

Miss Abbot ist eine sehr strenge Bedienstete im Haus von Mrs. Reed. Sie ist gottesfürchtig und devot und kann die kleine Marie nicht ausstehen.

Ihre Personalisierung:

« vorige Rollenächste Rolle »

zurück zur Rollen-Übersicht

Mr. Lloyd – ein Apotheker

Mr. Lloyd ist ein freundlicher Apotheker, der sich um die kleine Marie kümmert, als sie krank ist. Er ist es auch, der Mrs. Reed nahelegt, sie aufs Internat zu schicken.

Ihre Personalisierung:

« vorige Rollenächste Rolle »

zurück zur Rollen-Übersicht

Mr. Brocklehurst – der Internatsleiter

Mr. Brocklehurst ist Pfarrer und Internatsleiter von Lowood. Er heuchelt Mitgefühl und Nächstenliebe, ist aber sehr hartherzig gegenüber den Schülerinnen. Er hat eine Frau und zwei Kinder.

Ihre Personalisierung:

Weitere Details auf Wunsch (optional & kostenlos)

« vorige Rollenächste Rolle »

zurück zur Rollen-Übersicht

Maria Temple – die beliebte Lehrerin

Maria Temple ist die beliebteste Lehrerin in Lowood. Sie ist gütig und rechtschaffen und wird deshalb von Marie glühend verehrt. Später erfährt man, dass sie einen Geistlichen geheiratet und Lowood verlassen hat.

Ihre Personalisierung:

Weitere Details auf Wunsch (optional & kostenlos)

« vorige Rollenächste Rolle »

zurück zur Rollen-Übersicht

Helen Burns – eine Freundin von Marie – Achtung! Sie stirbt schon im Kindesalter an Tuberkulose!

Helen Burns ist Maries erste echte Freundin, die sie in Lowood kennenlernt. Sie ist ein bisschen träumerisch, sehr religiös und manchmal unordentlich. Sie nimmt die Demütigungen durch die Lehrerinnen und ihre Krankheit im Vertrauen auf das Paradies mit sehr viel Würde an und stirbt schließlich an Tuberkulose.

Ihre Personalisierung:

« vorige Rollenächste Rolle »

zurück zur Rollen-Übersicht

Miss Miller – eine Lehrerin

Miss Miller ist eine Lehrerin in Lowood.

Ihre Personalisierung:

« vorige Rollenächste Rolle »

zurück zur Rollen-Übersicht

John Rivers – ein Missionar und Cousin von Marie

John Rivers rettet Marie vor dem Hungertod, nachdem sie aus Thornfield Hall geflohen ist. Er ist ein sehr gut aussehender und intellektueller Landpfarrer, dessen Berufung die Missionarsarbeit in Indien ist. Nachdem sich herausgestellt hat, dass Marie seine Cousine ist, bittet er sie, ihn zu begleiten und zu heiraten, obwohl er eigentlich in die junge Miss Oliver verliebt ist.

Ihre Personalisierung:

Weitere Details auf Wunsch (optional & kostenlos)

« vorige Rollenächste Rolle »

zurück zur Rollen-Übersicht

Miss Oliver – die Tochter eines reichen Fabrikanten

Miss Oliver ist eine sehr hübsche junge Frau und die Tochter eines reichen Fabrikanten. Sie ist in John Rivers verliebt, der sich jedoch zum Missionar berufen fühlt und sie sich dort nicht an seiner Seite vorstellen kann.

Ihre Personalisierung:

« vorige Rollenächste Rolle »

zurück zur Rollen-Übersicht

Diana – die Schwester von John und Cousine von Marie

Diana ist die Schwester von John und von Beruf Lehrerin. Sie ist sehr liebenswürdig und glücklich, als sie von ihrer Verwandtschaft mit Marie erfährt.

Ihre Personalisierung:

« vorige Rollenächste Rolle »

zurück zur Rollen-Übersicht

Mary – die andere Schwester von John und Cousine von Marie

Mary ist eine sehr freundliche Person und Marie von Beginn an sehr zugetan.

Ihre Personalisierung:

« vorige Rollenächste Rolle »

zurück zur Rollen-Übersicht

Hannah – eine ältere Dame im Dienst der Familie Rivers

Hannah ist die Haushälterin der Familie Rivers. Sie ist pflichtbewusst und ein freundlicher Mensch.

Ihre Personalisierung:

« vorige Rollenächste Rolle »

zurück zur Rollen-Übersicht

Mr. Briggs – ein Anwalt

Mr. Briggs ist der Anwalt, der das Geheimnis um Bertha Mason lüftet und Marie die frohe Botschaft von der Erbschaft des Vermögens ihres Onkels überbringt.

Ihre Personalisierung:

« vorige Rolle

zurück zur Rollen-Übersicht

Widmung schreiben

Lassen Sie Ihre persönliche Widmung bereits vorab ins Buch drucken. Oder schreiben Sie später selbst eine von Hand.

Ihre persönliche Widmung wird am Anfang des Buches auf einer eigenen Seite erscheinen. Wenn Sie Ihre Widmung lieber mit der Hand schreiben wollen, geben Sie hier nichts ein – wir fügen automatisch eine leere Seite für Sie ein.

Wir setzen Ihre Widmung zentriert. Damit Ihr Text nicht aus der Seite läuft, fügen wir nach ca. 40 Zeichen automatisch einen Zeilenumbruch ein. Ihnen stehen drei Seiten zur Verfügung. Wenn Sie Seite 1 oder 2 leer lassen und auf Seite 2 oder 3 eine Widmung schreiben, fügen wir entsprechend die leere(n) Widmungsseite(n) davor ein – so dass Sie z.B. noch ein Foto einkleben können.

Bindungsart wählen

Stabile Ausführung mit Broschur, matt cellophaniert. Format ca. 13×20 cm. Lieferung in 4 bis 5 Arbeitstagen.

Von Hand gebunden, matt cellophaniert, inkl. Lesebändchen. Format ca. 13×20 cm. Lieferung in 5 bis 6 Arbeitstagen.

Aus feingewebtem, weißen Leinen, von Hand gebunden, inkl. Lesebändchen und Schutzumschlag. Format ca. 13×20 cm. Lieferung in 5 bis 6 Arbeitstagen.

Achtung: Die Vorschau kann je nach Einstellung Ihres Monitors unter Umständen farblich vom Druck abweichen.

Umschlag gestalten

Machen Sie Ihren Roman mit dem personalisierten Umschlag rundum einzigartig!

Der Standard-Umschlag ist nicht personalisiert. Wir drucken Standardbild und Standardtitel (siehe nebenstehende Vorschau) auf die Vorderseite, es wird kein Untertitel gesetzt, der Klappentext ist unpersonalisiert.

Wählen Sie eine der Zusatzoptionen, wenn Sie

  1. Ihren eigenen Titel auf dem Umschlag und Buchrücken,
  2. einen mit Ihren Rollen personalisierten Klappentext sowie
  3. eine persönliche Fusszeile im Innenteil haben möchten.

Lassen Sie Ihren gewünschten Titel, Untertitel, Buchrücken-Text und Ihre personalisierte Fußzeile auf/in Ihr Unikat drucken. Der Klappentext auf der Umschlag-Rückseite wird bei dieser Option automatisch personalisiert.

Ihr Foto auf dem Umschlag

Wir ersetzen das Standard-Coverbild durch Ihr Foto. Nach Abschluss der Bestellung senden Sie uns bitte Ihr Foto unter Angabe Ihrer Bestellnummer per E-Mail zu. Unsere Grafikabteilung bereitet Ihr Foto bei Bedarf auf, setzt es auf den Umschlag Ihres Unikates und mailt Ihnen eine Vorschau zur Freigabe.**

Bitte setzen Sie die Zeilenumbrüche nach Ihren Wünschen. Diese werden entsprechend auf dem Cover übernommen. Der Titel auf dem Cover und Buchrücken kann nicht leer sein, Untertitel und Fußzeile hingegen schon.


Ihre persönliche Fusszeile erscheint auf jeder rechten Seite im Innenteil des Buches.

Marie Muster Das Geheimnis von Thornfield Hall Marie Muster Unikat für Marie Muster

* z.B. Deutschland für 4,95 €. Lieferzeit gerechnet ab Anweisung der Zahlung. Arbeitstage sind Montag bis Freitag. Weitere Preise und Länder unter Lieferzeiten und -kosten

** Bitte beachten Sie, dass von Ihnen bereitgestellte Inhalte nicht gegen Urheber-, Marken-, Persönlichkeits- oder sonstige Rechte Dritter verstoßen dürfen. Die Nutzung von Bildern, auf denen andere Personen abgebildet sind, ist nur mit Zustimmung dieser Personen zulässig.

EINS-WIE-KEINS GmbH


Dom-Pedro-Str. 13
80637 München

» zum Kontaktformular

Telefonischer Support

+49 89 / 411 543 03
Mo–Do: 9 bis 18 Uhr, Fr: 9 bis 15 Uhr
außer Feiertage in Bayern

Informationen

Über Uns   Newsletter   Hilfe   Zahlung   Lieferung
Impressum   Widerrufsrecht   AGB   Datenschutzerklärung  

Zahlungsarten: Überweisung, PayPal.