Über Uns

Hier finden Sie Informationen über das Unternehmen, die Macher und ihre Motivation, die guten „alten“ Buchklassiker wieder aufleben zu lassen.

Ferner finden Sie Informationen rund um


Eins Wie Keins

Der Verlag Eins Wie Keins ermöglicht es seinen Kunden, nicht nur einen berühmten Buchklassiker zu lesen, sondern die Geschichte in der Rolle des berühmten Romanhelden selbst zu erleben!

Der Name ist Programm: So wie kein Mensch dem anderen gleicht, ist auch jedes unserer Bücher ein Einzelstück. Die Eins-Wie-Keins GmbH stellt für Privat- und Firmenkunden einzigartige, personalisierte Buchklassiker der Weltliteratur her. Das heißt: Der Kunde kann die Namen, das Aussehen und viele verschiedene Eigenschaften der Haupt- und diversen Nebenrollen seines ausgewählten Klassikers selbst bestimmen. Ob ein spannender Sherlock Holmes-Krimi, ein abenteuerlicher Jules Verne-Klassiker oder das Märchen „Alice im Wunderland“ – hier entstehen einzigartige, berühmte Bücher mit der eigenen Starbesetzung, wie sie es nur einmal auf der Welt gibt. Eben: eins wie keins!

Wer genau steckt hinter Eins Wie Keins?

Das personelle Herzstück des im Mai 2009 gegründeten Verlages stellen die Geschäftsführerin Julia Höpfner sowie IT-Spezialist und Grafiker Richard Schreiber dar.

Foto Julia Höpfner
Julia Höpfner ist seit 2002 als Redakteurin und Lektorin im Verlagswesen tätig. Dort reifte schon lange vor Gründung des eigenen Verlags der Wunsch Klassiker der Weltliteratur wieder zu beleben. (Foto: Felix Holzer)

Foto Richard Schreiber
Richard Schreiber lebt und arbeitet seit langem mit digitalen Medien, hat aber nie seine Begeisterung für das „Erlebnis Buch“ verloren. Er kümmert sich um Gestaltung und die Technik hinter Eins wie Keins. (Foto: Felix Holzer)

Für die herausragende Produktqualität und den Erfolg von Eins Wie Keins sind weitaus mehr kreative Köpfe und fleißige Hände verantwortlich. Ohne das einzigartige Engagement unserer Unterstützer, bei denen wir uns an dieser Stelle herzlich bedanken möchten, wären wir noch lange nicht so weit wie wir es heute schon sind:

Unsere Gesellschafter: Bruno und Markus Stricker, Markus Wenner.
Ferner noch unsere Unterstützer:
die Eltern von Julia Höpfner, Kyle Koenig, Melanie Goltsche, Kai Deininger, Florian Renner, Stephan Schöpf, Madeleine Wisserodt, Te-Yun Ries, Dr. Christian Ruso, Armin und Matthias Wagner, Insa und Youssef Kadri, Holger Hahn sowie Maximilian May.
Großer Dank auch an unsere Fotografen:
Felix Holzer, Alvise Predieri und Seraina Müller.

Was ist die Philosophie von Eins Wie Keins?

Der Name ist Programm: Kein Mensch ist wie der andere – ist also „einer wie keiner“. Die Eins Wie Keins rückt eben diese Einzigartigkeit und somit Besonderheit seiner Kunden in den Mittelpunkt. Als erster und bis dato einziger Verlag, der sich auf die Personalisierung bekannter Weltliteratur-Romane spezialisiert hat, macht Eins Wie Keins seine Kunden auch schwarz auf weiß zu etwas ganz Besonderem und dabei auch zu einem echten Star:

Die Besonderheit unserer Kunden unterstreichen wir, indem wir es ihm ermöglichen, in die Rolle berühmter Romanhelden (wie z.B. Meisterdetektiv Sherlock Holmes) zu schlüpfen.
Wir meinen:
Wenn schon, denn schon: Wenn schon eine Hauptrolle in einem Roman spielen, dann schon eine berühmte – in einem bekannten Werk der Weltliteratur, geschrieben von einem Autorenstar!

Und wer einzigartig ist, verdient gemäß unserer Unternehmensphilosophie auch etwas Einzigartiges: Einen Buchklassiker in Einzelanfertigung mit der eigenen, persönlichen Starbesetzung! Wir meinen:
Wir machen keine halben Sachen: Für unsere Kunden wird jedes einzelne Buch neu gesetzt, gemäß Wunsch gebunden und verschickt.

Personalisierte Buchklassiker – welche Idee/Motivation steckt dahinter?

Wie heißt es doch so schön: Alle Guten Dinge sind drei. Kein Wunder also, dass es für uns gleich drei Beweggründe gab, sich der Personalisierung berühmter Buchklassiker zu widmen.

  1. Personalisierbare Bücher gibt es viele. Doch anstelle mit der Masse der bisherigen Anbieter zu schwimmen, die zumeist ihren Kunden nur Hauptrollen in unbekannten Romanen unbekannter Autoren anbieten, heben wir uns als erster und bis dato einziger Verlag mit der Personalisierung berühmter Buchklassiker der Weltliteratur ab.
  2. Für uns soll der Kunde wahrhaft König sein – und das geht unserer Meinung nach nur, wenn man ihm auch die Möglichkeit gibt, in echte Heldenrollen der Weltliteratur zu schlüpfen.
  3. In der heutigen Zeit gerät vermeintlich „altes“ Kulturgut immer mehr in Vergessenheit. Zwar werden einige Klassiker der Weltliteratur (wie zum Beispiel Sherlock Holmes-Krimis oder das Märchen „Alice im Wunderland“) durch Verfilmungen wieder zu neuem Leben erweckt, doch geht zumeist doch nichts über das „Abenteuer Lesen“ und das gute alte „Kopfkino“. Um die vielen schönen Buchklassiker wieder für die Leute von heute interessanter zu machen, bedienen wir uns des modernen Mittels der Personalisierung und ermöglichen es so unseren Kunden, in wahrhaft einzigartige und berühmte Romanfigur-Rollen zu schlüpfen.

Zu den Büchern von Eins Wie Keins

Wie nah sind die personalisierten Buchklassiker an den jeweiligen Originalen?

Für Eins Wie Keins ist jeder Klassiker ein Schatz. Zum einen finden wir die Geschichten viel zu schön, um sie in Vergessenheit geraten zu lassen, und zum anderen behandeln wir die Texte aus Respekt vor ihrem jeweiligen Autor behutsam und sensibel. Die Literaturschätze werden von erfahrenen Lektoren bearbeitet, ohne dabei maßgeblich in die jeweilige Handlung, den Sinn oder die Personenkonstellationen einzugreifen.
Mit seinen „Klassiker-Neuauflagen im modernen Gewand“ will Eins Wie Keins für die Leser von heute einen neuen Anreiz schaffen, sich wieder für vermeintlich „altes“ Kulturgut zu begeistern – und anstelle zu Film-Dvds zum klassischen „alten“ Buch zu greifen.

Was ist das Besondere an den personalisierbaren Büchern von Eins Wie Keins?
Eins Wie Keins bietet als erster und einziger Verlag für personalisierbare Bücher berühmte Klassiker der Weltliteratur zur Individualisierung an. Während der Kunde bei anderen Verlagen, die sich auf die Personalisierung von Büchern spezialisiert haben, zumeist nur in die Hauptrolle unbekannter Werke und Autoren schlüpfen kann, geht Eins Wie Keins einen entscheidenden Schritt weiter. Unser Kunde ist wirklich König – dementsprechend hat er unserer Meinung nach auch nur die Rollen wahrer Stars verdient, nämlich jene berühmter Romanfiguren und bekannter Autoren!
Kann man wirklich nur ein Buch bestellen?
Ja, dank moderner, schneller und kostengünstiger Drucktechniken können wir für jeden Kunden sein gewünschtes Werk in Auflage eins produzieren. Von einem einzelnen bis 1 000 000 Bücher – alles ist möglich!
Für wen eigenen sich die personalisierten Buchklassiker von Eins Wie Keins?
Für alle, die Ihren großen und kleinen Lieben – oder sich selbst! – etwas Einzigartiges schenken wollen!
Bietet Eins Wie Keins auch etwas Einzigartiges für Kleinkinder an?

Natürlich hat Eins Wie Keins auch an die ganz Kleinen gedacht! Neben den Klassikern für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gibt es auch großformatige Bilderbücher (bald auch von den guten alten Märchenmeistern wie Hans Christian Andersen) für die „Leser von morgen“.

Selbstverständlich sind auch die Bilderbücher personalisierbar – Eins Wie Keins bietet hierbei sogar eine bis dato konkurrenzlose Personalisierungstiefe an: Nicht nur, dass der Name und viele weitere Personalisierungen im Text dieser einzigartigen Bilderbücher vorkommen. Selbst bestimmen lassen sich darin auch

  • das Aussehen und Geschlecht des beschenkten Kindes (Haut-, Haar- und Augenfarbe, Anziehstil sowie Frisur)
  • das Aussehen und Geschlecht einer Bezugsperson (Haut-, Haar- und Augenfarbe sowie Frisur) und
  • die Art und das Aussehen eines Haustieres (Hund, Katze, Hase + Fellfarbe)!
Wie viele Personen können in den individuellen Klassikern von Eins Wie Keins mitspielen?
In unseren personalisierbaren Buchklassikern können zurzeit bis zu 21 Personen untergebracht werden.

Allgemeine Fragen

Was bedeutet „personalisiert“ / „personalisierbar“?
„Personalisieren“ bedeutet die Anpassung bestimmter Produkte nach persönlichen Vorgaben des Kunden. Personalisierbare (= individualisierbare) Produkte werden z.B. durch eigene Farben, Muster, aber auch Aufdruck des eigenen Geburtsdatums, etc. zu besonderen Einzelstücken. Bei den personalisierbaren Buchklassikern von Eins Wie Keins kann der Kunde selbst die Starbesetzung seines Unikats bestimmen – und so z.B. die Rolle des berühmten Meisterdetektivs Sherlock Holmes mit dem Namen, Aussehen und vielen anderen Eigenschaften seiner Lieben besetzen.
Was sind personalisierte Bücher?
Als personalisierte Bücher bezeichnet man Werke, die als Einzelanfertigung für eine bestimmte Person hergestellt werden. Das heißt: Bei Eins Wie Keins kann der Kunde selbst bestimmen, wie die Haupt- und viele Nebenrollen seines ausgesuchten berühmten Klassikerunikats der Weltliteratur z.B. heißen und aussehen sollen. Auf diese Art und Weise entsteht ein berühmtes und wahrhaft einzigartiges Werk mit der eigenen Starbesetzung.


Umweltschonende Produktion

Was ist das Forest Stewardship Council (FSC) Zertifikat?
Das FSC-Siegel zertifiziert Holz und Holzprodukte aus einer nachhaltigen Waldwirtschaft. Die 10 Prinzipien und 56 Kriterien des Forest Stewardship Council International – kurz FSC – sind weltweit gültig und für jedes FSC-Zertifikat verbindlich. Die Grundkriterien gelten für alle Wälder der Erde. Sie sehen eine effiziente und zukunftsfähige Nutzung der Wälder vor. Nationale Arbeitsgruppen definieren zusätzlich zu den Prinzipien und Kriterien Indikatoren, die sich an die wirtschaftlichen, sozialen und naturräumlichen Gegebenheiten des jeweiligen Landes anpassen. Das FSC-Siegel setzt in ökologischer, sozialer und forstlicher Hinsicht den internationalen Standard für Holzprodukte. Es ist das einzige weltweit gültige Zertifikat für eine nachhaltige Waldbewirtschaftung. Das Zertifikat bezieht sich ausschließlich auf die Holzerzeugung und nicht auf die ökologische Qualität des Endproduktes.
Was ist das PEFC Zertifikat?
PEFC arbeitet an der Erhaltung und dem ökologischen Gleichgewicht der Wälder. PEFC ist ganzheitliche Nachhaltigkeit: ein integratives Konzept, das ökologische, soziale und ökonomische Aspekte verbindet. Und PEFC ist der Garant für eine kontrollierte Verarbeitungskette – unabhängig überwacht, lückenlos nachvollziehbar und nachhaltig. Von unseren zertifizierten Wäldern über Holz verarbeitende Betriebe bis zum Endprodukt im Regal. PEFC und Unternehmen, die wie wir dieses Symbol tragen garantieren für eine kontrollierte Verarbeitungskette, die unabhängig überwacht, lückenlos nachvollziehbar und nachhaltig ist.
Warum mehrere Zertifikate?
Die Kriterien und Indikatoren von PEFC und FSC liegen nahe beieinander. Beide sind effiziente und unabhängige Zertifizierungssysteme, deren Glaubwürdigkeit messbar ist. Beide sind weltweit anerkannte Zertifizierungssysteme zum Schutz der Wälder. Und beide unterstützen Eins Wie Keins bei unserem „Green Procurement“, also einer nachhaltig ausgelegte Beschaffungspolitik. Da sich beide Systeme gegenseitig positiv unterstützen und sich gemeinsam mehr erreichen läßt, produzieren wir auf Material, das nach beiden Richtlinien zertifiziert ist. Schließlich ist Zusammenarbeit auch gut für den Wald.

Wir streben weiter voran
Zusammen mit unserem Gesellschafter und Druckpartner msp druck und medien engagieren wir uns seit Beginn für eine umweltschonende Buchproduktion. Vielfältige Maßnahmen für den Umweltschutz, nachhaltiges Handeln und Arbeitssicherheit haben msp druck und medien eine Reihe von Auszeichnungen eingetragen. Aber ökologische Arbeit ist ein kontinuierlicher, nie endender Prozess, bei dem wir uns mit dem Erreichten nie zufriedengeben! So arbeiten wir gemeinsam daran u.a.:

Presse-Kontakt

Julia Höpfner
Tel.: +49 89 / 411 543 03
presse[at]einswiekeins[punkt]de

Infomaterial

Laden Sie unser Pressepaket mit weiteren Infos, Fotos, etc. als ZIP-Datei herunter.


Kontakt-Formular

Impressum

EINS-WIE-KEINS GmbH


Dom-Pedro-Str. 13
80637 München

» zum Kontaktformular

Telefonischer Support

+49 89 / 411 543 03
Mo–Do: 9 bis 18 Uhr, Fr: 9 bis 15 Uhr
außer Feiertage in Bayern